Link verschicken   Drucken
 

Ziele und Aufgaben

Schulsozialarbeiter Lars Eisemann ( B.A. Soziale Arbeit)

Der Paritätische PSW GmbH

 

Schulsozialarbeit ist:

 

  • Freiwillig – Lehrer und Schüler entscheiden sich freiwillig verschiedene Angebote anzunehmen

  • Konsequent – das Wort des Schulsozialarbeiters muss Gültigkeit haben, Konsequenzen müssen durchgesetzt werden können

  • Vertraulich

 

 

Ziele der Schulsozialarbeit:

 

  • Verbesserung von Klassen- und Schulklima

  • Präventive Arbeit in den Bereichen Sucht, Medienpädagogik, Mobbing und Gewalt

  • Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder

  • Ausbau der Kommunikationsfähigkeiten und der Fähigkeit angemessen mit Konfliktsituationen umzugehen und diese zu lösen

  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schulsozialarbeit und Schule

  • gezielte Individualbetreuung, um Schule zu einem positiven Erlebnis zu gestalten

  • Vernetzung mit anderen Institutionen

  • Förderung der Lebenskompetenzen der Kinder

 

Aufgaben:

 

  • Elternarbeit durch Beratung, themenbezogene Elternabende, Elterncafé usw.

  • Einzelfallhilfe und Förderung

  • Beratung von Lehrern

  • Angebot für offene Gespräche

  • Verwaltungsaufgaben und Dokumentation

  • Unterstützung bei schulischen Projekten

  • Angebote an Schüler in Form von eigenen Projekten und AGs

  • Gesprächsangebot für Schüler

  • Kooperation mit Kitas und Horten

 

Schulsozialarbeit